Bearded - Collie - Zucht

Unsere Wurfplanung


Es tut uns leid aber momentan stehen keine Welpen an.

  

Wir erwarten im Jahr 2016 wieder kleine Wollbären.

 
Bei Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung kontaktieren Sie uns.

 
Besuchszeiten mit telefonischer Terminabsprache, damit wir genügend Zeit für Sie persönlich haben.   


Besuchszeiten¦ warum?

Liebe Welpen-Interessenten und Welpen-Besitzer,
sicher fragen Sie sich jetzt, warum wir Besuchszeiten festlegen und Sie nicht nach Ihren Wünschen einfach so kommen können.

Wir sind jedoch nicht nur Hundezüchter, sondern haben auch unseren eigenen Bearded`s gegenüber eine große Verantwortung.


Sie sind unsere Familienmitglieder, wie später auch Ihr Welpe ein Teil Ihrer Familie sein wird. Auch unsere eigenen Bearded`s brauchen ihre Zuwendung, Pflege und Schmusezeit und um diesen normalen Ansprüchen gerecht zu werden und einen geregelten Alltag auch unseren Tieren zu ermöglichen, ist es nötig mit Besuchszeiten zu arbeiten.


Ein Züchter freut sich natürlich über das Interesse für die Welpen, doch sieht jeder Käufer, was ganz verständlich ist, immer nur die Zeit, die er für seine Fragen in Anspruch nimmt. Nehmen wir aber ein Beispiel mit einem Wurf von 5 Welpen, so sind dies mindestens    8 Familien die sich die Welpen anschauen kommen, Fragen stellen und sich informieren.


Dies dauert in der Regel zwischen 1-3 Std. je Familie, diesmal etwa 8 Familien macht schon ca. 16-24 Std. und als Züchter möchte man auch gerne die Familien kennenlernen und ebenfalls eine Auswahl treffen in welche Familie ein Welpe passt.


Nun wenn denn eine Auswahl getroffen wurde und eine Familie Ihren Welpen gefunden hat, so ist es ganz normal, die Entwicklung mit erleben zu wollen und den Welpen auch weiterhin zu besuchen. Viele Stunden sind erforderlich um die Wünsche der Interessenten    zu erfüllen, doch die wichtigste Aufgabe liegt in der Aufzucht und Prägung der Welpen. Hier sehen wir im Interesse der späteren Besitzer unsere wichtigsten Aufgaben.


Die Welpen müssen nicht nur täglich 4x gefüttert, gepflegt und umsorgt werden, sie bedürfen ebenfalls viel Körperkontakt und Prägung auf Geräusche und alle Dinge des normalen Alltags um später gut sozialisiert in ihre neuen Familie umziehen zu können.


Nicht zu vergessen die vielen Stunden für Telefonate und eine aktuelle Homepage (die einen riesigen Aufwand an Zeit benötigt), erfordern einen zeitlich festgelegten Tagesablauf zum Wohle der großen und kleinen Vierbeiner.


Wir hoffen sehr, dass Sie dafür Verständnis haben und glauben, dass jeder einzelne sich bei echtem Interesse einmal Zeit einteilen kann, sicher einfacher als ein Züchter der sich immer nach sehr vielen Terminen richten muss, doch dafür auch nur 24Std. am Tag hat.


Vielen Dank für Ihr Verständnis.